Ob Holz oder Kunststoff, hochwertiger Innenausbau oder Fahrzeuginterieur – überall schreiben wir die Geschichte des Lacks weiter und schlagen neue Kapitel auf.

Innovationen, Flexibilität und Schnelligkeit, begleitet von einer intensiven und umfassenden technischen Beratung unserer Kunden sind unsere Erfolgsquellen.

Für unsere Geschäftsfelder Möbel, Automotive und Konsumgüter verfügen wir über komplexe Beschichtungssysteme.

Mit unserem Unternehmensbereich "Anwendungs- und Verfahrenstechnik" verfügen wir über ausgezeichnete Voraussetzungen für Kundennähe, denn unser Ziel ist, mit seriennahen Systemen auf die Anforderungen und Erwartungen unserer Kunden zu antworten.

Ihr VOTTELER® Team

News

Votteler Lackfabrik investiert in RIM-Technikum
Lackentwicklung für RIM-Technologie durch neue PUR-Hochdruckanlage forcieren

Um die Entwicklung von RIM-Lacklösungen für bestehende und neue Anwendungen und Märkte zu forcieren, investierte die Votteler Lackfabrik in eine weitere PUR RIM-Hochdruckanlage. Damit lassen sich sogar 4K-Anwendungen darstellen. Darüber hinaus ermöglicht die neue Anlage Versuche im Automatik- und freien Verguss, bei denen selbst kleinste Mengen an Farbe, unterschiedlichen Polyolen oder Additiven zudosiert werden können.



Mehr...

Puridur Rapid – neues Polyurethan-Lacksystem für offenporige Holzdekore im Automobil-Innenraum

Die schnelle und kostensparende Art, offenporige Holzdekore effektiv zu schützen

Für einen optimalen Schutz offenporiger Holzdekore im Automobil-Innenraum hat die Votteler Lackfabrik das Puridur Rapid-Mehrschichtlacksystem auf Polyurethanbasis entwickelt. Es ist darauf ausgelegt, die natürliche Haptik und Optik des edlen Naturmaterials zu erhalten und bietet die im Automobilbereich geforderten hohen Beständigkeiten. Gleichzeitig ermöglichen innovative Rohstoffe eine prozessoptimierte Verarbeitung, durch die sich beim Komplettaufbau im Vergleich zu bisherigen Lösungen bis zu 78 Prozent Zeitersparnis ergeben.



Mehr...

RIM Technologie im Direct Coating Verfahren bei der
European Coatings Show, Nürnberg

Hydroleo: neues wasserverdünnbares Hydroöl auch für industrielle Anwendungen

Die natürlichen Eigenschaften geölter Flächen optimal mit schneller und sicherer Verarbeitung kombiniert.

Mit dem neuen wasserverdünnbaren Hydroöl Hydroleo hat die Votteler Lackfabrik eine innovative Lösung für die industrielle und manuelle Herstellung geölter Holzoberflächen entwickelt. Die Oberfläche überzeugt durch einen samtigen Charakter und das edle Erscheinungsbild natürlich geölter Hölzer. Neben der attraktiven Haptik und Optik sowie einem angenehmen Geruch ermöglicht das nicht-selbstentzündliche Material eine schnelle, problemlose Verarbeitung, die so bisher weder in der Industrie noch im Handwerk bei der Verarbeitung konventioneller Öle möglich war.



Mehr...

RIM-Technologie von VOTTELER®

Neue Beschichtungssysteme ermöglichen einen perfekten Oberflächenschutz unterschiedlicher Werkstoffe. Neben der exklusiven Optik bietet eine PURIFLOW®-Beschichtung widerstandsfähige Oberflächen mit hoher Beständigkeit gegen chemische und mechanische Beanspruchung.

Mehr...